mail button

donate button

fb button

twitter button

Adlershofer Filmreihe ab 2. September in der Alten Schule

Film- und Diskussionsabend im Bürgersaal, Kulturzentrum alte Schule, Dörpfeldstraße 54. 2. September, 7. Oktober, 4. November, 2. Dezember, jeweils um 19 Uhr.

Viel ist passiert in Adlershof in den letzten Wochen. Nach rassistischen Angriffen und Stimmungsmache gegen Migrant*innen haben sich Anwohner*innen und Akteur*innen aus dem Kiez zusammengeschlossen, um in Adlershof ein Zeichen für mehr Miteinander und gegegn Rassismus und Ausgrenzung zu setzen.

 

Einmal monatlich, immer am ersten Montag des Monats, wird im Kiezclub der alten Schule Adlershof ein Film gezeigt - mal zum Lachen, mal zum Nachdenken, immer mit kritischem Blick. Danach möchten Expert*innen und Aktive aus dem Kiez mit allen Gästen und Anwohnenden ins Gespräch kommen.

 

Gemeinsam mit den Kooperationspartner*innen vom Adlershofer Kiezbeirat, dem Adlershofer Bürgerverein, dem Aktiven Zentrum Dörpfeldstraße und dem Bezirksamt Treptow-Köpenick laden wir ganz herzlich zu dieser Veranstaltungsreihe ein!

 

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

gefördert durch
Besuchsadresse

Zentrum für Demokratie

Michael-Brückner-Str. 1/Spreestraße
(gegenüber S-Bhf Schöneweide)

Tel.: 030 - 65 48 72 93
E-Mail: zentrum@offensiv91.de
Postanschrift

Zentrum für Demokratie
c/o Villa offensiv
Hasselwerderstr. 38 - 40
12439 Berlin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.