mail button

Besuche unseren Youtube-Kanal

donate button

fb button

twitter button

instagram 4748001 640

Veranstaltung am 7. Mai als Radiosendung: Politische Töne - das Funkhaus in Oberschöneweide

Funkhaus Share Pic ZfD neu

 Achtung: Sendungspodcast zum Nachhören! auf Anchor | auf Spotify

Aufgrund der außerordentlichen Situation der Corona-Pandemie werden wir die Veranstaltung als zweistündige Radiosendung durchführen. Zu hören sind wir am am 7. Mai von 16:00 bis 18:00 beim offenen Kanal ALEX BERLIN auf 91.0 MHz oder via Livestream über unseren ZfD-YouTube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCntC5_EbaNz6-IMimrsyaWg oder live über unseren ZfD-Facebook-Kanal: https://www.facebook.com/zentrum.treptowkopenick.

In der ersten Stunde erwartet euch ein aufgezeichneter Hörrundgang durch das Funkhaus. Wir wollen mit euch ein paar Jahrzehnte zurückreisen und den Ort in Oberschöneweide hörbar erlebbar machen. Hierfür werden wir die ehemalige Musik-Redakteurin Elisabeth Heller und den Wort-Redakteur Wolfhard Besser durch ihre ehemalige Arbeitsstätte begleiten. In der zweiten Stunde möchten wir mit Elisabeth Heller live ins Gespräch kommen. Wenn ihr Lust habt mitzudiskutieren, dann clickt euch auf unseren YouTube-Kanal und diskutiert mit uns über die Chatfunktion!

Elisabeth Heller betreibt auch ehrenamtlich eine sehr liebevoll gepflegte und detaillierte Homepage zum Funkhaus: https://www.zeitreisen-nalepafunk.com/

Das Funkhaus in der Nalepastraße ist nicht nur architektonisch und raumakustisch, sondern auch radiohistorisch eine absolute Besonderheit. Von 1951 bis 1991 war dieser stadtähnliche Gebäudekomplex die Radiozentrale der DDR. Alle überregionalen Sender der DDR (u.a. Berliner Rundfunk, Radio DDR und DT64) produzierten und sendeten aus Oberschöneweide. Das Staatliche Rundfunkkomitee war ebenso dort ansässig und sollte die Zentralisierung und Leitung/Überwachung des Sendebetriebs sicherstellen. Wir möchten mit euch auf Zeitreise gehen und die historische und politische Dimension des Ortes erkunden.

Freitag, den 7. Mai

Radiosendung auf deutsch: 16:00-18:00 Uhr

ALEX BERLIN 91.0 MHz 

Livestream & Fragen über die Chatfunktion beim YouTube-Livestream: https://www.youtube.com/channel/UCntC5_EbaNz6-IMimrsyaWg und Facebook: https://www.facebook.com/zentrum.treptowkopenick

 

Dies ist eine Radiosendung der beiden Partnerschaften für Demokratie Schöneweide und Treptow-Köpenick. Sie werden durch das BMFSFJ im Rahmen des Bundesprogramms "Demokratie leben!" gefördert. Die Inhalte des Podcasts stellen keine Meinungsäußerung des BMFSFJ oder des BAfzA dar.

 

+++

Due to the extraordinary situation of the Corona pandemic, we will hold the event as a two-hour radio broadcast. You can listen to us on 7 May from 16:00 to 18:00 on the open channel ALEX BERLIN on 91.0 MHz or via Livestream: https://www.alex-berlin.de/radio/livestream.html.In the first hour, you can expect a recorded listening tour of the Funkhaus. We want to travel back a few decades with you and make the place in Oberschöneweide audible. For this purpose, we will accompany the former music editor Elisabeth Heller and the word editor Wolfhard Besser through their former workplace. In the second hour, we would like to have a live conversation with the two contemporary witnesses. If you want to join in the discussion, write your questions under the Facebook post for the event!Elisabeth Heller also runs a very lovingly maintained and detailed homepage about the Funkhaus on a voluntary basis: https://www.zeitreisen-nalepafunk.com/

Due to the extraordinary situation of the Corona pandemic, we will hold the event as a two-hour radio broadcast. You can listen to us on 7 May from 16:00 to 18:00 on the open channel ALEX BERLIN on 91.0 MHz or via Livestream: https://www.alex-berlin.de/radio/livestream.html.

In the first hour, you can expect a recorded listening tour of the Funkhaus. We want to travel back a few decades with you and make the place in Oberschöneweide audible. For this purpose, we will accompany the former music editor Elisabeth Heller and the word editor Wolfhard Besser through their former workplace. In the second hour, we would like to have a live conversation with the two contemporary witnesses. If you want to join in the discussion, write your questions under the Facebook post for the event!

Elisabeth Heller also runs a very lovingly maintained and detailed homepage about the Funkhaus on a voluntary basis: https://www.zeitreisen-nalepafunk.com/


The Funkhaus in Nalepastrasse is not only architecturally and room-acoustically, but also radio-historically an absolute speciality. From 1954 to 1991, this city-like building complex was the radio headquarters of the GDR. All of the GDR's national stations (including Berliner Rundfunk, Radio DDR and DT64) produced and broadcast from Oberschöneweide. The State Broadcasting Committee was also based there and was supposed to ensure the centralisation and management/supervision of broadcasting operations. We would like to take you on a journey through time and explore the historical and political dimension of the place.

Friday, 7 May

Radio broadcast: 16:00-18:00 hrs.

ALEX BERLIN 91.0 MHz and https://www.youtube.com/channel/UCntC5_EbaNz6-IMimrsyaWg.

Livestream & Questions on https://www.youtube.com/channel/UCntC5_EbaNz6-IMimrsyaWg and  https://www.facebook.com/zentrum.treptowkopenick

Translated with www.DeepL.com/Translator (free version)

gefördert durch

zfd_RGB_L.gifoffensiv_Kompaktlogo_CMYK.JPG

 

 

 

 

 

Besucher*innenadresse:

Zentrum für Demokratie
Michael-Brückner-Str. 1/Spreestraße
(gegenüber S-Bhf Schöneweide
 
Tel.: Tel.: 030 - 65 48 72 93
E-Mail: zentrum@offensiv91.de

 
Postanschrift:
 
Zentrum für Demokratie
c/o Villa offensiv
Hasselwerderstr. 38 - 40
 
12439 Berlin