mail button

Besuche unseren Youtube-Kanal

donate button

fb button

twitter button

Lesung zu "Libertalia - Die utopische Piratenrepublik"

 

Liberta Plakat web-1Jeder kennt die Welt der Piraten als abenteuerliches Universum aus Holzbein, Säbelkampf und Totenkopfflagge. Doch nur wenige wissen, dass viele zu Seeräubern wurden, weil sie auf der Flucht waren und dass sie dabei fortschrittliche Vorstellungen entwickelten. Die auf Toleranz, gerechter Verteilung von Besitz und radikaler Demokratie beruhende Piratenbruderschaft LIBERTALIA befreite Sklaven aus der Gefangenschaft und baute sich mit Seeleuten, Madegassen und Migranten aus aller Welt eine alternative Gesellschaft auf.

 

Helge Meves liest aus dem Buch "Libertalia - Die utopische Piratenrepublik" von Daniel Defoe. Die anschließende Diskussion wird moderiert von Dr. Hans Erxleben, welcher als Kind gerne Matrose geworden wäre.

 

27. November 2015 ab 18.30 Uhr in der Villa offensiv Hasselwerderstraße 38-40, 12439 Berlin

 

gefördert durch

zfd_RGB_L.gifoffensiv_Kompaktlogo_CMYK.JPG

 

 

 

 

 

Besucher*innenadresse:

Zentrum für Demokratie
Michael-Brückner-Str. 1/Spreestraße
(gegenüber S-Bhf Schöneweide
 
Tel.: Tel.: 030 - 65 48 72 93
E-Mail: zentrum@offensiv91.de

 
Postanschrift:
 
Zentrum für Demokratie
c/o Villa offensiv
Hasselwerderstr. 38 - 40
 
12439 Berlin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.